4. Februar 2022 Alexander

Andalucia Bike Race 2022

  • 21. – 26.Februar 2022
  • Jean/Cordoba in Andalusien Spanien
  • Mountainbike Etappenrennen für 2´er Teams
  • Riders: Felix Fritsch, Armin Dalvai
  • Crew: Ronald

Bereits zum dritten Mal werden wir mit einem Team vor Ort in Andalusien sein. Den Auftakt in die Rennsaison machen wir im Rahmen der UCI Mountainbike Marathon Serie. Das Andalucia Bike Race wird seit 2011 in Andalusien, Spanien ausgetragen. Beim Relaunch der UCI Mountainbike Marathon Serie welche sich den größten Langstreckenevents verschrieben hat, wurde das Rennen, als eines von 2 Etappenrennen in die Serie aufgenommen.
Damit gehört es zu den wichtigen Rennen für Marathonisti und so früh im Jahr, natürlich auch als ein erster Richtungsanzeiger für die Form der Profis und „Amateure“. Und die Starter- und Ergebnislisten der Vergangenheit zeigen dann auch die hochkarätige Besetzung dieses Etappenrennen.

So geht es für Felix Fritsch und Armin Dalvai (als Gaststarter für r2) ab dem 21. Februar um ein schönes Bike Event mitten in der andalusischen Sonne. Auf 5 Etappen (also Marathonabschnitten) und einem Zeitfahren werden beide in einem 2´er Team, Seite an Seite um die besten Plätze fahren.
Die Unterstützung durch unseren Crew Chef Ronald wird hoffentlich auch zum Gelingen beitragen, durch Support an Verpflegungspunkten, Mechanikerassistenz und einfach „Mädchen für Alles“.

Nicht unerwähnt soll natürlich der Support durch unsere Partner bleiben:

Schwalbe Reifen werden sich in den andalusischen Boden krallen und leicht rollen
SRAM Schaltungen halten die Drehzahl auf Touren und unsere Beine in Bewegung
Magura Bremsen werden uns langsamer machen, aber nur wenn es nötig ist
Darimo Carbon Fiber und HOPP Carbon Parts spart uns unnötige Pfunde auf den Berg zu fahren
Garmin GPS wird uns den Weg weisen und die Wattzahlen vor Augen halten

So wünschen wir unseren 2 Crewfahrern maximale Erfolge, minimale Tiefpunkte, genügend Luft in Lunge und Reifen und hoffentlich auch ein wenige Sightseeing in der schönen Umgebung von Andalusien.

Spannende Berichte, Bilder und – wenn möglich – gute Platzierungen folgen hier
in unserem Teamblog: Stay tuned.