15. Mai 2017 admin

Int. XCO Mountainbike-Bundesliga Gedern

Last week I wanted to know it all: a solid race for preparation in Sebnitz, a plan of training to let you know a highlight is around the corner and the confidence of the last races. What i got was a nasty cold, zero-racemode training, high quality competitors and 20 min of rain during the warm up, on the dry track and me. Normaly very clear and determined in my actions, I was not capable to handle the situation.

After a solid startloop i crashed nearly 10 times within the first lap.
The following movement had nothing to do with mountainbiking. 2k crashes, one flat tire and 4 more laps later i was redeemed – knowing that there ist some more hard work for me to do.

Leo

 

15. Mai 2017 admin

Int. XCO Mountainbike-Bundesliga Gedern

Letzte Woche wollte ich es wissen: solides Vorbereitungsrennen in Sebnitz, ein Wochentrainingsplan der vermuten ließ das Sonntag ein Saisonhöhepunkt ansteht und eine menge Selbstvertrauen aus dem bisherigen Rennverläufen. Was ich bekam war eine tiefsitzende Erkältung, Training im Zero-Rennmodus, hochkarätige Konkurrenz und 20 Minuten Platzregen beim Warmfahren auf die bisher trockene Strecke und auf mich.

Im Kopf bin ich jederzeit superklar und entschlossen bei dem was ich mache, aber mit dieser Situation bin ich nicht im Ansatz zurecht gekommen. In dem Startloop konnte ich mich solide im Feld behaupten, musste aber in der ersten Runde ca. 10 mal vom Rad. Was ich im Anschluss gemacht habe war leider nicht mal im geringsten mit Mountainbiken zu vergleichen. Weitere 2k Stürze, 1 Platten und 4 Runden später wurde ich erlöst – jetzt heißt es weiter, noch härter zu Arbeiten!

Leo