7. Mai 2017 admin

Sebnitzer MTB Cup

Gestern bin ich in Sebnitz mein 1. Mountainbike Marathon gefahren. 12 km Wurzeln, Waldautobahn und Gestein. Also schlecht war das nicht, aber am Ende wurde es dann doch ein wenig zu wurzelig. Trotz allem bin ich als 2. Mädchen ins Ziel gefahren. Ohne Sturz und ohne Panne. Na wenigsten etwas! Aber mit Marathon kann ich mich trotzdem nicht anfreunden, da bleib ich lieber bei meinen angelegten Strecken mit selbsterfundenem Steingarten.